STTV - Bezirk Ortenau

Aktuelle Seite: HomeStartseite Ortenau

News aus dem Bezirk Ortenau

ORT-Sport-allgemein: Bericht ERLT Jugend U11-U18 2017
19.02.17

ORT-Sport-allgemein: Informationen zum Jahresende
22.12.16

ORT-Sport-allgemein: Bezirkskader 2016
14.12.16

Bericht Pokalentscheidung Jugend 2017

Pokalentscheidung der Jugend

 

Am Sonntag, 12.03.2017 fanden in Seelbach die Endspiele um die Pokalmeisterschaften der Jungen und Mädchen statt.

Im Wettbewerb der Mädchen U15 traten nur 2 Mannschaften an. Der TTC Ringsheim setzte sich mit 13:11 Sätzen und 4:2 gegen die Mädchen vom TTC Ebersweier durch und gewann den Pokal 2017.

Bei den Mädchen U18 waren 3 Mannschaften gemeldet. Gespielt wurde in einer Gruppe. Die Mädchen des TTC Altdorf setzten sich  gegen beide Mannschaften durch  und wurde Pokalsieger 2017. Die DJK Oberharmersbach  gewann mit  4:0 gegen Ebersweier und belegte Platz 2 vor dem TTC Ebersweier.

Bei den Jungen U15 traten 12 Mannschaften im Pokalwettbewerb an. Im Halbfinale standen sich der TTC Altdorf gegen den TTC Friesenheim und die TTG Ulm gegen die DJK Offenburg gegenüber. Im Finale setzte sich die TTG Ulm mit 4:0 gegen den TTC Altdorf durch. 

 

17 Mannschaften spielten um den Pokal bei den Jungen U18. Im Halbfinale setzte sich die DJK  Offenburg in einem spannenden Spiel gegen die TTG Ulm mit 14:12 Sätzen und 4:3 durch. Im zweiten Halbfinalspiel gewann der TV Lahr mit 4:1 deutlich gegen den TTC Berghaupten. Das Finale zwischen der DJK Offenburg und dem TV Lahr war an Spannung nicht mehr zu überbieten. Offenburg ging mit Siegen von Hannes Blase gegen Selim Ilhan und Jele Stortz gegen Alexej Klem mit 2:0 in Führung. Artur Klem brachte Lahr mit einem 3:1 Sieg gegen Isabella Joggerst heran. Im Doppel treten Ilhan/Weidner ein 1:2 gegen Stortz/Blase um und sorgten mit

 

einem 3:2 Sieg für den Ausgleich zum 2:2. Ilhan führte gegen Stortz bereits mit 2:0 Sätzen, musste sich aber mit 2:3 geschlagen geben. Artur Klem versuchte alles gegen Hannes Blase, gewann den zweiten Satz zwar deutlich, musste aber dreimal erst in Verlängerung  die Sätze abgeben. Beide Mannschaften lieferten sich einen Pokalfight auf sehr hohem Niveau, die DJK Offenburg setzte sich schlussendlich mit 4:2 gegen den TV Lahr durch. 

Allen Siegen gratulieren wir recht herzlich.

Stefan Schweiß
Jugendwart Bezirk Ortenau

 

Anmeldung



Zum Anfang