Überschrift STTV

 

Südbadischer Tischtennis-Verband e.V.

Aktuelle Seite: HomeSportSeniorenTTBW Führungsseminar Seniorenwarte

TTBW Führungsseminar Seniorenwarte

Bericht zum Führungsseminar der TTBW Seniorenwarte 2017

Jährlich treffen sich die Seniorenwarte an einer Sportschule zum Führungsseminar. So auch dieses Jahr am 08./09.07.2017 in Ruit. Es galt, die vergangene Saison zu beleuchten und das kommende Spieljahr vorzubereiten. Waren bisher die Seniorenwarte des TTVWH zu dieser Veranstaltung eingeladen, so stand das diesjährige Führungsseminar erstmals und der Leitung von TTBW.

Wolfgang Ely, Ressort Seniorensport im TTBW hatte eingeladen und die Hälfte aller 30 Bezirke im TTBW schickten ihre Vertreter.Nach den Berichten der Ressortleiter aus dem BaTTV, dem SbTTV und dem TTVWH war der erste Höhepunkt der Tagesordnung die Ausrichtung des Seniorensports im TTBW nach einem möglichen Zusammenschluss im Jahre 2020. Danach folgte der Rückblick auf die Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften 2017 und der Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen 2018.

Auch die Setzungskriterien standen auf der Tagesordnung. Das Freundschaftstreffen mit dem Mittelländischen TT-Verband vom 24.-26.08.2018 in Langnau-Emmental/Schweiz wird weitergeführt. Neben dem Teilnehmerkreis aus unserem Verband werden Teilnehmer aus beiden badischen Verbänden eingeladen. Erika Ziegler von DER CLUB überbrachte die Grüße dieser Seniorenvereinigung, Sie stellte deren Ziele vor und warb für einen Beitritt zum DER CLUB.

Beim Deutschlandpokal 2016 der Senioren in Seligenstadt/Hessen war erstmals je eine Seniorinnen- und Seniorenmannschaft des TTBW am Start. Erfolgreich mit dem Gewinn des Pokales kehrten beide Mannschaften zurück. Für den Deutschlandpokal 2017 in Mölln/Schleswig-Holstein wurden die Teilnehmer vorab bereits angefragt, um ihnen die Möglichkeit zu geben, für dieses Wochenende spielfrei in ihren Vereinen zu beantragen.Die neue Wettspielordnung war ein weiteres Thema. Offene Fragen wurden so gut wie möglich beantwortet.

Die nächsten Termine sind: TTBW EM am 17./18.03.2018, TTBW MM am 10.05.2018, DTTB EM am 18-20-05-2018 und die DTTB MM am 02./.03.06.2018.

Zum Abschluss bedankte sich Wolfgang Ely für die konstruktive und harmonische Zusammenarbeit der Senioren im TTBW. Karl Vochezer, der die bisherigen Führungsseminare leitete, bedankte sich im Namen aller Anwesenden bei Wolfgang Ely für seine Arbeit. Am Samstagabend wurde die Gelegenheit genutzt, in kameradschaftlicher, zwangloser Atmosphäre sich besser kennenzulernen und in Gesprächen einiges zu erfahren über andere Bezirke und Verbände. Bereits am Freitagabend traf sich der Fachausschuss Senioren des TTVWH zu einer routinemäßigen Sitzung. Nach rund 3 Stunden kam dann der Abschied von Josef Schlopath, Beauftragter Einzelsport Senioren. Karl Vochezer dankte Josef Schlopath für seine jahrelange Bereitschaft, im Fachausschuss mitzuarbeiten und überreichte ein Präsent.

Dadurch ist das Amt des Beauftragter Einzelsport im Fachausschuss momentan nicht besetzt. Es wird weiterhin eine Person gesucht, die zur Mitarbeit bereit ist.

Text und Fotos:           Karl Vochezer

 

Anmeldung



Zum Anfang